06. Mai 2016

Was benötigst du um in Kärnten fischen zu gehen?

von in Allgemein
Was benötigst du um in Kärnten fischen zu gehen?

Was benötigst du um in Kärnten zu fischen? Diese Frage stellen sich einige Fischer.

Häufig kann es wirklich ganz schön kompliziert werden. Der folgende Blogeintrag soll eine kurze Zusammenfassung darüber geben, was in Kärnten für einen Angelausflug benötigt wird.

 

Schritt 1:

  • Um alleine fischen zu gehen musst du mindestens 14 Jahre alt sein. Wenn du jünger bist, ist es dir nur erlaubt ab 7 Jahren in Begleitung einer Aufsichtsperson zu fischen.
  • Weiters ist es erforderlich neben der Angelausrüstung  eine Fischergastkarte oder eine Jahresfischerkarte (bekannt unter Steuerkarten) sowie einen Erlaubnisschein (umgangssprachlich Fischerkarte) zu besitzen.Falls du noch keine dieser Steuerkarten besitzt gibt es einige Unterschiede:
  • Eine Fischergastkarte, bekommst du beim Fischereiausübungsberechtigten. Sie ist landessweit (also in Kärnten) für entweder eine Woche oder für 4 Wochen gültig.  Bitte nimm immer einen amtlichen Lichtbildausweis mit, da die Fischergastkarte nur in Verbindung mit diesem gültig ist.
  • Die Jahresfischerkarte bekommst du nach Absolvierung eines 8-stündigen Kurses sowie der Bezahlung der jährlichen Jahresfischerkartenabgabe.  Diese Karte kannst du jährlich verlängern, indem du die Abgabe bezahlst. Bei der Jahresfischerkarte ist es wichtig, die Einzahlungsbestätigung immer mitzuführen.
  • Für diese beiden Steuerkarten gibt es verschiedene Preise sowie Verkaufsstellen um diese zu erwerben. In naher Zukunft möchten wir dir den Service anbieten, die Fischergastkarte auch online bei uns zu erwerben.

Schritt 2:

  • Wenn du nun Besitzer einer dieser Steuerkarten bist, benötigst du noch den Erlaubnisschein um los zu starten. Der Erlaubnisschein ist  die Berechtigung vom Revierbesitzer im jeweiligen Gewässer angeln gehen zu dürfen. Den Erlaubnisschein bekommst du entweder bei uns bequem online, oder beim Fischereiausübungsberechtigten in dem jeweiligen Gebiet. Diese Karte ist speziell auf dich ausgestellt. Sie beinhaltet deine persönlichen Daten, sowie den von dir gewählten Ausübungszeitraum.  Der Preis für diese Karte variiert je nach Zeitraum und Gewässer.

 

Schritt 3

  • Schlussendlich ist noch zu sagen, dass in ganz Österreich Schonzeiten, Mindestfangmaße sowie die Fischereinordnung zu beachten sind.  (Diese findest du unter dem angeführten Link).
  • Aufsichtsfischer sind auch in Kärnten unterwegs, also nimm alle erforderlichen Dokumente mit, um im Fall einer Kontrolle keine Probleme zu bekommen.

 

Nun ist es so weit, du besitzt alles Notwendige um in Kärnten fischen zu gehen, wir wünschen dir viel Spaß & petri heil!

PS: Falls du eher der visuelle Lerntyp bist, hier unser meetyour.fish YouTube Video zum selben Thema 😉

Über meetyour.fish

Wir helfen Fischern ihr Hobby in der Natur einfacher auszuüben.

Mit Hilfe der Gewässer-Suchmaschine von meetyour.fish kannst du Angel-Reviere mit dazugehörigen Informationen einfach finden und online eine Fischerkarte kaufen.

Hier gehts weiter zum Portal...

6874ha an befischbaren Gewässern werden von meetyour.fish verwaltet

6874ha

an befischbaren Gewässern werden von meetyour.fish verwaltet.

Newsletter

Nach oben scrollen